Quality certificate 2009

Our products are high quality and allow opinions our customers
version:
version:
 Bestellung
 Katalog
 e-Galerie
 e-Film
 e-Kontakt
TECHNISCHE BESCHREIBUNG DER PRODUZIERTEN HYDRAULISCHEN ZYLINDER

Hydraulische Zylinder aller Arten werden aus geprüften Stoffen hergestellt. Sie charakterisieren sich dadurch, dass sie einen festen Bau und eine einfache Konstruktion haben, was es möglich macht, langfristige Arbeit unter schwierigen Bedingungen zu verrichten, insbesondere bei Bau-, Verkehrs- und Bergbaumaschinen.
Hülse des Zylinders wird aus Stahl mit beschränkter Elastizität von R>320 MPa hergestellt. Diamant- und Vollendungstechnologie durch das Rollen ermöglicht, eine Glätte mit Flächenrauheit vom minimalen Wert R=0,32 zu erarbeiten. Der Umfang der Durchmesser von Ø25 bis Ø350, in Abhängigkeit von der Länge (bis 8 m).
Kolbenstange wird von uns aus Stahl mit beschränkter Elastizität von Re>335 MPa und mit Re>440 MPa für geschweißte Konstruktionen angefertigt. Die Oberfläche der Kolbenstangen ist mit Chromschicht von >20 µm Dicke bei Durchmessern bis Ø240 versehen. Die Fertigstellung kann bis zur 8 m Länge erfolgen, abhängig vom Durchmesser. Kolbenstangen fertigen wir auch aus lose geschmiedeten Schmiedestücken an, deren Kolbenstangenfläche mit einem Chromschicht von 20÷30 µm Dicke versehen und auf Ra=0,32 poliert ist. Auf Sonderbestellung fertigen wir auch Kolbenstangen an, die mit einem Nickel-Chrom-Schutzschicht versehen sind.
Kugelgelenke eigener Produktion werden aus Stahl mit beschränkter Elastizität (Re>800 MPa) hergestellt und dem Stickstoff-Schwefelungs-Prozess ausgesetzt, der Reibungen zwischen den Gelenkelementen verringert.
In Abhängigkeit von Anforderungen seitens unserer Kunden wird von uns eine Reihe unterschiedlicher Dichtungsprodukte angewendet (u. a. der Firmen Hallite, Busak+Shamban, Merkel, Simrit, Beier-Technik, Inko, Guarnitec Tecnolan Italseals Grup). Bei den Steuermotoren mit dem Druck bis 20 MPa werden von uns gewöhnlich Lippendichtungen aus Polyurethan an der Kolbenstange sowie Kompaktdichtungen an dem Kolben angewendet, die sich jeweils aus einem Gummi-Dichtungsring, zwei Stützringen und zwei zu Thermoplast führenden Ringen zusammensetzen. Bei Zylindern bis zu dem Druckwert von 40MPa wenden wir eine Kombination zweier verschiedener Dichtungen sowie eine Paketdichtung an der Kolbenstange an. An der Kolbenstange befindet sich noch eine Kompaktdichtung, bzw. eine Dichtung aus zwei Elementen mit Führungsringen.
Bremsen der Kolbenstangenbewegung in äußersten Lagen in Abhängigkeit der Konstruktion des Steuermotors und der Typenreihe findet dann statt, wenn der Durchmesser der Kolbenstange Ø63mm oder Ø80mm beträgt.

EXEMPLARISCHES BEZEICHNUNGSSYSTEM DER ZYLINDER

    Die von unserer Firma hergestellten Zylinder verfügen jeweils über eine Betriebskennzeichnung gemäß den allgemeinen Weltklassifizierungssystemen:
  • SHB 1/A/ x D x d x H/ Δh x α° x β°
  • SHB 2/A/ x D x d x H/ Δh x α° x β°
  • SHB 3/A/ x D x d x H/ Δh x l x α° x β°

1 - Festigung des Zylinders an der Gleithülse
2 - Festigung des Zylinders am Kugelgelenk
3 - Festigung des Zylinders an der Schelle mit Hülsen
A - Zylinder ohne Schlussdämpfung der Kolbenbewegung beim Hineinlegen der Kolbenstange (wenn nicht erforderlich)
D - Durchmesser des Kolbens
d - Durchmesser der Kolbenstange
H - Kolbenhub
Δh - zusätzliche Verlängerung des Hervorstehens der Kolbenstange in den SHB-Zylindern (wird vom Besteller angegeben)
I - Abstand der Öffnungsachsen
α° - Winkel, der die Lage der Einlaufsöffnung unter dem Kolben bezeichnet (Kolbenkammer)
β° - Winkel, der die Lage der Einlaufsöffnung über dem Kolben bezeichnet (Kolbenkammer) (Kolbenstangekammer)

Wir laden Sie ein, sich mit einigen Punkten des Angebotes der Firma Skraw-Met vertraut zu machen. Wir empfehlen Ihnen Typenreihen einiger hydraulischen Steuermotoren. Wählen Sie eine konkrete Produktgruppe links, indem Sie einen Knopf drücken.
SHB1 - HYDRAULISCHEN ZYLINDER
SHB2 - HYDRAULISCHEN ZYLINDER
SHB3 - HYDRAULISCHEN ZYLINDER
Aktuell ist unsere Firma als führender Produzent von Hydraulikzylinder, die in den Bau-, Verkehrs- und Forstmaschinen, sowie im Kupferbergbau, in Korbhebern, Gabelstaplern, Kommunal- und Landmaschinen Anwendung finden, betrachtet.